2,8 Quadratmeter Freundschaft

Bett

Nur ein kurzer Text, denn mein einladendes Heiabettchen ruft mich: „Du bist müde und grippal infiziert, o Herr. Trink‘ ein Gläschen Wick MediNait und kuschle dich in mich. Denn morgen ist auch für dich ein neuer Tag voller Herausforderungen. Für mich fängt jetzt die Arbeit an, denn ich bin nur ein kleiner, hölzerner Vierbeiner, der unter schwerem Lattenrost leidet, und ich muss dich nun stundenlang durch die Nacht tragen. Beweg‘ dich nur nicht zu viel, sonst wachst Du von meinem Geächze auf. Und rede nicht wieder mit mir, ich höre dir eh nicht zu. In acht Stunden kann ich mich von dir ausruhen, was ich gar nicht erwarten kann. Also mach’s uns beiden nicht so schwer.“

Können Sie sich das vorstellen? Ich bin Arbeit und Belastung für ein leidendes Möbelstück. Wie kann ich mich erkenntlich zeigen? Unter ihm saugen? Ihm neue Klamotten kaufen? Einheitsgröße 140×200. Spannbetttuch. Spannend? Nein, verworren und verwirrt. Ich merke hier an, dass der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt sowie der Bulmer’s und der Lagavulin im „A Thousand Miles To Dublin“ sehr nahrhaft waren. Morgen wache ich wieder auf. Auf einem leblosen Möbelstück. Eigentlich schade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s